Polsterstoffe – ideal auch für Vorhänge

Spricht man von Polsterstoffen, so meint man in der Regel die Bezugsstoffe für Polstermöbel, also Sofas, Sessel und auch Betten. Nur selten sind mit dem Begriff wirklich die Polsterstoffe gemeint, mit denen Polster gefüllt werden, um zu dämpfen und zu federn. Was viele nicht wissen: Polsterstoffe sind auch ein ideales Ausgangsmaterial für Vorhänge. Obwohl es natürlich auch spezielle Vorhangstoffe gibt, sind nicht selten Vorhänge und Polsterbezüge aus ein und demselben Grundmaterial. Wir bei Mister Curtain kennen die Vorzüge guter Polsterstoffe und zeigen Ihnen gern, wie Sie Polsterstoffe online finden und kaufen können, um daraus letztlich die perfekten Vorhänge für Ihre Inneneinrichtung zu zaubern.

Preis

Marke

Black Edition

Kinnasand

Kirkby Design

Kvadrat

Maharam by Kvadrat

Mark Alexander

Micu

Romo

Rubelli

Sahco by Kvadrat

Villa Nova

Zinc Textile

Farbe

Breite

> 300

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Thunder

    V3147/32

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Jet

    V3147/45

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Onyx

    V3147/46

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Pepper

    V3147/64

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Granite

    V3147/44

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Smoke

    V3147/43

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Mocha

    V3147/40

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Wren

    V3147/42

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Twig

    V3147/41

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Fossil

    V3147/63

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Dapple

    V3147/52

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Driftwood

    V3147/53

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Tofu

    V3147/54

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Jasmine

    V3147/55

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Morel

    V3147/25

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Pebble

    V3147/57

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Clotted cream

    V3147/58

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Hay

    V3147/59

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Jute

    V3147/60

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

  • VILLA NOVA

    Bilbao washable Husk

    V3147/61

    32.50 €/m*

    27.63 €/m*

Polsterstoffe - perfekt als hochwertiger Vorhang

Professionelle Raumausstatter und Innenarchitekten wissen es längst: Polsterstoffe sind eine tolle Möglichkeit, Vorhangträume wahr werden zu lassen und zudem bestens geeignet, um Fensterverkleidungen passend zum Interieur zu designen. Wenn Sie als Raumausstatter oder Einrichtungsdesigner arbeiten, dann laden wir Sie herzlich ein, auf unserer Seite tolle Polsterstoffe Meterware für Ihre Kunden zu entdecken. Sie werden sehen, dass die Vielfalt an Materialien, Designs und Farben groß ist und Ihnen viel Spielraum für Individualität lässt.

Kleine Geschichte zum Thema Polsterstoffe

Das Verlangen, sich nach getaner Arbeit auf bequemen Möbeln niederlassen zu können, dürfte schon einige Jahrtausende alt sein. Doch für das gemeine Volk waren Polstermöbel lange Zeit absolut unerschwinglich und einfache Holzmöbel mit einem Fell darauf mussten als Sitz- oder Schlafgelegenheit ausreichen. Den Reichen und Mächtigen hingegen standen schon in der Antike die ersten Polsterstoffe zur Verfügung, allen voran aus importierter Seide aus dem Nahen und Fernen Osten. Der einfache Adel begnügte sich aber auch mit Polstern aus Wolle oder Leinen. Baumwolle blieb hingegen zunächst ein Luxusstoff und wurde erst als koloniale Handelsware in der Renaissance zum Importschlager. Mit dem Aufkommen synthetischer Fäden revolutionierte sich auch die Produktion von Polsterstoffen, Möbeln und Vorhängen. Heute sind gute Polsterstoffe für die breite Bevölkerung erschwinglich geworden und wer Polsterstoffe kaufen möchte, muss längst nicht mehr zum Adel gehören.

Kleine Geschichte zum Thema Polsterstoffe
Diese Arten Polsterstoffe gibt es

Diese Arten Polsterstoffe gibt es

Traditionell lassen sich Polsterstoffe, die für den Bezug von Möbeln genutzt werden, grob in drei Arten aufteilen, nämlich tierische Fasern, Pflanzenfasern und synthetische Fasern. Daneben gibt es eine Reihe von Mischformen, um bestimmte Eigenschaften zu erreichen oder Kosten zu sparen. Wenn Sie Polsterstoffe online suchen, finden Sie in der Regel viele der aufgeführten Stoffsorten in diversen Webarten und zu unterschiedlichsten Preisen. Daher sollten Sie beim Kauf auf einen anerkannten Anbieter vertrauen, bei dem Sie Polsterstoffe Meterware oder direkt als Zuschnitt für Möbel oder Vorhänge erhalten können.

Polsterstoffe aus tierischen Fasern

Bei Polsterstoffen aus tierischen Fasern handelt es sich konkret um Leder und Seide. Dabei gibt es jedoch große qualitative Unterschiede. Das Anilinleder beispielsweise gilt als besonders edel und hochwertig, da es ohne Oberflächenversiegelung durchgefärbt wird. Dies allerdings macht das Gewebe auch sehr pflegeintensiv und fleckenempfindlich. Beim robusten und rauen Veloursleder hingegen entsteht die Maserung direkt aus der Haut des Tieres und wirkt so einzigartig und natürlich. Seide ist ein seit Jahrtausenden bekannter und begehrter Stoff, der aufwändig aus den Fäden der Seidenspinnerraupen gewonnen wird. Seide ist edel und glänzend, aber auch empfindlich und wenig strapazierfähig. Als Polsterstoff eignet sich Seide daher nur für Ziermöbel oder als Brokat, verstärkt mit Leinen oder Baumwolle. Als Vorhangstoff hingegen ist Seide eine häufige Wahl. Das gilt vor allem dann, wenn leichte und hochwertige Vorhänge mit erlesener Haptik und Optik gewünscht werden.

Polsterstoffe aus tierischen Fasern
Polsterstoffe aus pflanzlichen Fasern

Polsterstoffe aus pflanzlichen Fasern

Polsterstoffe aus Leinen, Baumwolle oder anderen Pflanzenfasern sind weitaus günstiger als Leder oder Seide, dabei oft widerstandsfähiger und vielseitiger einsetzbar, jedoch oft nicht so edel in der Optik. Dafür lassen sich pflanzliche Stoffe auf viele unterschiedliche Arten weben und verarbeiten, so dass mit der Zeit Dutzende von verschiedenen Begriffen für bestimmte Stoff- und Webarten entstanden. Vermutlich kennen Sie Canvas oder Cord als festen, robusten Baumwollstoff oder Baumwollsatin als günstige Alternative zur Seide. Weniger bekannt sind Webarten wie etwa Epinglé, dessen charakteristische Streifenmuster vor allem in modernen Wohnumgebungen gefragt sind.

Polsterstoffe aus synthetischen Fasern

In den vergangenen Jahrzehnten ist der Anteil synthetischer Fasern bei den Polsterstoffen immer mehr angewachsen. Vor allem das Polyester, eine chemische Verbindung, die einfach und massenhaft herstellbar ist, hat natürliche Fasern in vielen Bereichen an den Rand gedrängt. Eine günstige synthetische Faser ist aber nicht gleichbedeutend mit schlechterer Qualität. Das zeigt sich auch an den vielseitigen Stoffarten, die sich seit dem Siegeszug der Kunstfasern gebildet haben, darunter Nylon, Acryl und Polyacryl, die auch als Microfaser bezeichnet werden.

Nicht selten verwenden Hersteller von Polsterstoffen auch Gemische aus natürlichen und synthetischen Fasern. So wird Samt heute oft aus einer Mischung aus Baumwolle und Polyester gewebt. Auch Velours enthält häufig einen Anteil an Polyester. Chenille, Dralon und Jacquardstoff sind weitere Beispiele für anerkannte Chemiefaser-Gemische.

Polsterstoffe aus synthetischen Fasern
Vorteile von Polsterstoffen als Vorhangstoffe

Vorteile von Polsterstoffen als Vorhangstoffe

Sicherlich haben Sie sich schon gefragt, warum Sie Polsterstoffe kaufen sollten, obwohl Sie doch eigentlich Vorhangstoffe benötigen. Tatsächlich gibt es keine so deutliche Abgrenzung zwischen den Materialien, wie es die Begriffe vermuten lassen. Im Grunde steht dem Raumausstatter bzw. dem Kunden eine Reihe von Stoffen zur Verfügung, die sich jeweils mehr oder weniger gut für den einen oder anderen Anwendungsbereich eignen. Polsterstoffe sind aufgrund ihrer Verwendung bei Möbeln meist sehr robust und halten überdurchschnittlich gut Reibung aus, die beim Sitzen oder Liegen zwangsläufig entsteht. Sie sind zudem fleckenabweisend und relativ leicht zu reinigen – zwei Eigenschaften, die auch bei Vorhängen gern gesehen sind.

Im Gegenzug sind viele Gardinen- und Vorhangstoffe natürlich viel zu leicht und zu empfindlich, um auch als Polsterstoffe für Mobiliar zu dienen. Das bedeutet andererseits aber auch, dass Sie die Polsterstoffe Ihrer Möbel meist ohne Probleme auch für Vorhänge nutzen können, sollte Ihnen der Sinn nach zusammenpassenden Einheiten innerhalb des Raumes stehen.

Achten Sie bei Polsterstoffen auf Qualität

Wir haben eben gesehen, wie viele verschiedene Stoff- und Webarten es gibt. Nun bedenken Sie bitte, dass es pro Stoffsorte auch noch viele verschiedene Hersteller und Marken gibt, die alle zueinander im Preiskampf stehen. Vor allem, wenn Sie Polsterstoffe online kaufen, steigt damit die Wahrscheinlichkeit, an Produkte von unterdurchschnittlicher Güte zu geraten. Einige Hersteller mischen in Ihre Mischgewebe zu viel Chemiefaser. Dies kann darin resultieren, dass im Endprodukt eine häufige elektrostatische Aufladung zu beobachten ist, die sich im Alltag sehr lästig auswirkt. Ist hingegen der Anteil an Pflanzenfasern wie Baumwolle oder Viskose zu hoch, droht ein höherer Verschleiß, da die robuste Wirkung der Synthetikfasern nicht ausreicht, um das Gemisch zu schützen.

Wir empfehlen Ihnen, sich beim Kauf von Polsterstoffen online gut beraten zu lassen und sich stets Stoffmuster und Proben schicken zu lassen, bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden. Bei Mister Curtain haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, sich eine Stoffprobe zukommen zu lassen. Wählen Sie einfach in der Stoffübersicht das Design Ihrer Wahl aus und klicken Sie auf den Link „Muster bestellen“ in der Detailansicht.

Achten Sie bei Polsterstoffen auf Qualität
Auf diese Werte und Angaben müssen Sie achten

Auf diese Werte müssen Sie achten

Polsterstoffe sind ein Stück weit eine Wissenschaft für sich. Wie bei jeder so speziellen Art von Produkt, so werden Sie auch hier über die eine oder andere Begrifflichkeit stolpern, die Ihnen vielleicht unbekannt ist. Wir erklären Ihnen an dieser Stelle die drei wohl wichtigsten Kriterien für Polster- und Vorhangstoffe.

Der Martindale-Wert

Der Martindale-Wert ist ein Messwert für die Haltbarkeit von Textilien. Zur Bestimmung wird ein Wollgewebe in einem Prüfgerät an die zu prüfende Stoffart gerieben und die Anzahl der Reibungen gemessen, die nötig sind, bis das Prüfgewebe reißt. Für das heimische Sofa reicht ein Wert von 10.000-15.000 Martindale aus. Für Hotels und öffentliche Einrichtungen sollten der Wert und damit die Strapazierfähigkeit jedoch mindestens doppelt so hoch sein.

Die Lichtechtheit

Die Lichtechtheit ist besonders dann wichtig, wenn ein Polsterstoff oft der Sonne ausgesetzt ist. Das dürfte bei den meisten Vorhängen der Fall sein. Ein geringer Wert von 1 steht für eine sehr geringe Lichtechtheit. Der Stoff neigt dann rasch zum Ausbleichen. Der höchste Wert ist 8 und steht vor eine hervorragende Lichtechtheit.

Die Pillbildung

Gute Hersteller weisen bei ihren Produkten auch auf die Stärke der sogenannten Pillbildung hin. Darunter versteht man die Neigung der Textilie zur Bildung von Knötchen und Fusseln. Eine Pillbildung von 1 bedeutet den schlechtesten Wert, wohingegen eine Pillbildung von 5 aussagt, dass der Stoff so gut wie gar keine Knötchen bildet.

Bei Mister Curtain Polsterstoffe kaufen und zu Vorhängen gestalten lassen

Polsterstoffe kaufen und Vorhänge gestalten lassen

Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen guten Einblick geben, warum Polsterstoffe sich so gut als Vorhangstoffe eignen und welche Varianten Sie dabei zur Auswahl haben. In unserem Shop finden Sie zahlreiche Stoffe und Webarten, die Sie so vielleicht schon bei der Auswahl eines Polsterstoffes gesehen haben. Lassen Sie sich davon nicht irritieren. Alle Stoffe, die Sie bei uns finden, eignen sich hervorragend als Vorhangstoffe – unabhängig davon, ob es sie anderswo auch als Polsterstoffe Meterware gibt.

Bei Mister Curtain Polsterstoffe online kaufen

Finden Sie jetzt Ihre Wunschvorhänge für Ihr Zuhause und erfüllen Sie sich Ihre Wohnträume. Stöbern Sie in unserem umfassenden Produktkatalog und profitieren Sie von unserem engagierten Team aus Raumausstattern und Nähern, die aus einem Stück Stoff einen traumhaften Vorhang zaubern. Sie sind Raumausstatter und suchen geeignete Stoffe für Ihre Kunden? Dann sind Sie bei MISTER CURTAIN ebenfalls genau richtig. Sprechen Sie mit unserem Team und finden Sie die ideale Lösung, die Sie und vor allem Ihre Kunden zufriedenstellen wird.

* inkl. 19 % MwSt., inkl. Versandkosten
https://www.mistercurtain.de/